SALON HANSEN

Kurzbeschreibung

Aus einer ehemaligen Bar entstanden, besteht der Salon Hansen seit Mai 2010 und seine Organisatoren zeigen echte Liebe zur Musik, Kultur und unserem Planeten. Schon allein ein Blick ins Programmheft zeigt, dass es hier kein Flat-Rate-Trinken gibt, sondern kulturelle Highlights zu kleinem Preis.

Der Initiator Alexander Spang sieht den Club als Projekt der Stadt Lüneburg und Umgebung ein Stück mehr Vielfalt zu verleihen. Gerne stellt der Club seine Programmtage auch gemeinnützigen Organisatoren zur Verfügung – so gibt es zum Beispiel eine regelmäßige Veranstaltung für Viva con Agua & die Garderobeneinnahmen kommen dem Verein zu Gute.

Der Umwelt zu Liebe bezieht der Salon Ökostrom und hat eine energieeffiziente LED-Lichtanlage installiert. Auch die hauseigene Webseite läuft über einen Ökoserver, die Printprodukte werden auf FSC-Papier gedruckt und Flyer intelligent verteilt. So findet man hier keine Flyerstapel auf dem Tresen oder den Stehtischen, sondern kleine Aufsteller, die den Print zeigen und vor Nässe schützen.

Im Getränkesortiment findet man derzeit einige alkoholfreie Biogetränke vor allem von Voelkel, aber auch das Viva con Agua Quellwasser und Premium Cola. Außerdem gibt es Biowein.

Der Salon versucht einen starken Bezug zur eigenen Region aufzubauen. Dies geschieht unter anderem über den Getränkelieferanten oder die beauftragte Technikfirma, wenn Live-Konzerte gespielt werden.

Adresse

  • Salzstrasse 1
  • 21335 Lüneburg

Kontakt

  • Telefon: 04131-28 44 903
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lage

geben Sie Ihr Adresse in das Feld unter der Karte ein und sie erhalten eine Wegbeschreibung